Liebe Interessenten und Freunde des MCN , liebe Mitglieder und Chorfreunde
Danke für Ihren Besuch bei uns.

Leider sind die Bestimmungen und Weisungen für Vereinstätigkeiten und insbesondere für Laienchöre sehr restriktiv.

Sämtliche Chorproben bleiben deshalb bis auf weiteres sistiert, was wir ausserordentlich bedauern.

Der Vorstand richtet seine Tätigkeit auf eine nächste Sitzung am Mittwoch, 10. Juni , die gemeinsam mit dem Gemischten Chor Oberwil-Birchwil  ( GCOB ) stattfinden wird. Unsere Erwartungen, dass ab dann ein gewohnter Probenbetrieb wieder aufgenommen werden kann, sind praktisch null. Wir müssen uns alle bewusst sein, dass das gefährliche Virus allgegenwärtig ist und wir uns selbst schützen müssen. Diese Ausgangslage hat Priorität!

Somit richtet sich unser Planungshorizont bereits auf die Herbstmonate. Auch die Durchführung der Nürensdorfer Chilbi ist ungewiss. Das Chorfestival Wallisellen ist auf 2021 verschoben – ebenso unsere gemeinsame Abendunterhaltung. Diese ist auf 16. / 17. April 2021 festgelegt.

Wir können hier nur versichern, dass wir laufend und sehr sorgfältig die Lage beurteilen und uns bewusst sind, dass der MCN auf Freiwilligkeit beruht.

Unsere Mitglieder werden das letzte Wort haben.

Der MCN befindet sich das ganze Jahr 2020 im 75Jahr Jubiläum.
Wir alle vergessen diese Freude nicht und werden gelegentlich darauf anstossen!
In diesem Sinne Prosit 🥂 und herzliche Grüsse.

Röbi Möhl, Präsi

 

Tele Z

Tele Z zeigt im Moment einiges Interesse am Vereinsleben, an der Situation im Umgang der Vereine im Virusumfeld sowie am „ Vereinssterben „  Der folgende link zeigt das kurze Interview des Präsi des Männerchors Nürensdorf zur Problematik.

Corona legt Vereinsleben lahm